2019 Yoga und Coaching with Tina K. proudly presented by Konstantinia Koumantsioti

fullsizeoutput_1c7.jpeg

TINA K. ~ YOGA UND COACHING 

Yoga - was ist das?

Yoga ist ein wunderbares Übungssystem zur Wiedererlangung und Erhaltung des körperlichen und geistig-seelischen Wohlbefindens. Es bedeutet soviel wie Einheit, innere Harmonie und ist für alle Altersklassen geeignet.

In meinen Übungsstunden praktiziere ich einen dynamischen Hatha-Yogastil, der das sanfte Erspüren der Mitte mit dem kraftvollen Ausführen der Körperübungen (Asanas) vereint. Beeinflusst sind meine Übungsstunden durch die Yogastile Vinyasa, Iyengar und Ashtanga. Das Unterrichten in kleinen Gruppen in Retreats ermöglicht es mir, auf jeden Teilnehmer einzugehen, wodurch die Yogastunden intensiv erfahren werden.
Aber auch in Fitnessstudios und Vereinen ist das Eingehen auf die Gruppe mit klaren Ansagen, Adjustments und dem Alignment des Körpers die Basis ein jeder Yogastunde.

Ziel und Inhalt der Yogastunden

Das Hauptaugenmerk des Übens liegt auf der Aufrichtung der Wirbelsäule und der Kräftigung und Dehnung der sie umgebenden Muskulatur. Hierbei wird sowohl die oberflächliche wie auch die tiefe Rückenmuskulatur angesprochen sowie das gesamte Fasziensystem, welches in hohem Maße für unser ganzheitliches Wohlbefinden verantwortlich ist.

Dabei folgen wir den zwei Qualitäten sthira –Stabilität– und sukha –Leichtigkeit– welche in jedem Asana gleichermaßen vorhanden sein sollten. (* vgl. Patanjali Yoga Sutra, Kapitel II, Vers 46 / aus „Über Freiheit und Meditation / Das Yoga Sutra des Patanjali – Übertragung und Kommentar T.K.V. Desikachar)

In den Kursstunden lernen wir, unseren Körper bewusst wahrzunehmen und vorhandene Spannungen zu lösen. Regelmäßiges Üben schult die Koordination und das Gleichgewichtsgefühl. Die Bewegungsabläufe werden weicher und geschickter, damit wir uns auch im Alltag gelenkschonend und schmerzfrei bewegen können.
Die Stunden beginnen mit stillem Sitzen –Sammlung und Achtsamkeit– und enden mit einer Ruhephase –Savasana.

Was bedeutet Yoga für mich

Seit über 15 Jahren praktiziere ich Yoga in verschiedenen Stilrichtungen und habe mich in 2016 entschlossen eine Yoga Ausbildung zu starten, die ich 2017 erfolgreich (200h RYS, Vinyasa Yoga Teacher) absolviert habe.

Ich unterrichte stilübergreifend, d. h. in Kombination verschiedene Yogastile. Mein Schwerpunkt liegt im Hatha Yoga in Verbindung mit Vinyasas (fließende Übergänge mit Wiederholungen in Kombination mit der Atmung). Jede Yogastunde beinhaltet Phasen der Mobilisation, Asanas (Yogaübungen) und Meditation bzw. Schlussentspannung. Hinzu kommen Atemübungen, die eine wesentliche Rolle im Yoga spielen. Denn der Atem führt die Bewegung und die Bewegung führt den Atem. 

Durch die regelmäßige Praxis können wir uns auf die zunehmende Beweglichkeit, Kraft und Gelassenheit freuen. Und auch die Schlafqualität und vorhandene Rückenleiden können verbessert werden. 
Gerne lade ich euch ein in die Welt des Yogas reinzuschauen. Entweder in meinen Kursen oder als einzelne Yoga Coaching Stunde. 

Der Weg ist das Ziel. *Laotse

KURSE

Im meinen Yoga-Kursen lernen Sie, einen starken Kern aufzubauen, der es Ihnen ermöglicht, sich mit Leichtigkeit von einer Haltung in die nächste zu begeben. Die Basis ist Hatha Yoga und wir lernen die einzelnen Asanas (Übungen) mit ihrer genauen Ausrichtung anzuwenden. Wir starten mit Pranayama-Sequenzen (bewusste Atemführung), einer Mobilisation des Körpers, gehen über zu Asana (Körperübungen) und schließen ab mit Savasana (Entspannungsübung) oder Meditation.

Im Vinyasa Yoga (häufig auch Power Yoga genannt) wird der Fluss der Bewegungen mit der Atmung kombiniert.  Diese Yogastunde ist dynamisch und kraftvoll - wird am Ende natürlich auch mit Savasana belohnt.

Ich leite diverse Übungen im Hatha Yoga und Vinyasa Yoga in verschiedenen Variationen an, bei denen jeder unabhängig vom Level mitkommt. Dabei achte ich auf die allgemeinen Ausrichtungsprinzipien und adjuste (hands on) während der Ausübung der Asana. 

Er wir Ihnen auf Ihren Weg zu einem gesünderen Leben helfen.

Derzeit biete ich in der KSV Sportwelt und in Schauenburg Hoof diverse Kurse an immer Montags und Mittwochs an.

 

Mehr dazu im Bereich Yoga: AKTUELLES. Oder schaut einfach auf meiner Facebook Seite. Dort stehen alle aktuellen Termine.

Sprechen Sie mich gern an wenn Sie sich für individuelle Kurse (3-4 Stunden Yoga Workshops) interessieren. Gern organisiere ich einen Workshop mit Ihren Wünschen dazu. Vielleicht möchten Sie mit Freundinnen oder Arbeitskollegen eine kleine Auszeit sich gönnen :-) 

Bolster, Gurte, Klötze, Gurte und Matten sind vorhanden.

YOGA RETREAT

Gönnen Sie sich selbst eine kleine Auszeit und beschenken Sie sich mit einem Yoga Retreat, um Kraft zu tanken und innere Ruhe zu finden. In der heutigen Zeit wo wir häufig im Powermodus unterwegs sind und unser Yang stark im Vordergrund steht sehnt sich unser Körper und der Geist nach Ruhe und Ausgleich des Yins. Die Voraussetzungen dafür finden Sie bei mir im Yoga Retreat.

Pflegen Sie ihren Körper und Geist wie ein Tempel. Der nur wer sich wohl fühlt in seinem Tempel strahlt dieses Wohlgefühl aus. Der Retreat hilft ihnen dabei Ihre Wohlfühlbalance wieder herzustellen.

YOGA GOES BUSINESS

Unsere heutige Gesellschaft ist eine Leistungsgesellschaft und zwar zunehmend. In diesem Haifischbecken möchte sich auch jedes Unternehmen den gewissen Vorteil gegenüber anderen Unternehmen verschaffen. Einen Vorteil erzielt man als Arbeitgeber durch anhaltend gesunde und belastbare Mitarbeiter. Denn: Mit der Integration von Yoga- und maßgeschneiderten Angeboten in Unternehmen werden diese auf Dauer folgende Veränderungen feststellen können:

  • Senkung der krankheitsbedingten Fehl- und Ausfallzeiten Ihrer Mitarbeiter

  • Steigerung der körperlichen und geistigen Regeneration

  • Ausgeglichene und zufriedene Mitarbeiter

  • Verbesserung von Teamgeist und Betriebsklima
     

Körperliche und geistige Fitness sind gleichermaßen wichtig. Denn nur in einem gesunden Tempel „Körper“ kann ein gesunder Geist „Mensch“ wohnen.

Aus diesem Grund: Yoga goes Business – Achtsamkeit und Entspannung im Business. Als zertifizierte Trainerin gehe ich auf ihre Bedürfnisse ein und entwickele ein massgeschneidertes Angebot.  Sowohl einzelne Yogastunden als auch als abteilungsübergreifende Yogasequenzen - Sprechen Sie mich gern an. 

YOGA FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE

Im Zusammenhang mit guter Führung geht es in der Yogaphilosphie nicht um religiöse Heilslehren, sondern um einen Übungsweg zur Selbsterkenntnis und -wahrnehmung, mentaler Kontrolle sowie Erforschung und Entwicklung des eigenen Bewusstseins.

Wer gut führen will, benötigt Kompetenzen für effektive Selbstführung und die Gestaltung gelingender Arbeitsbeziehungen.  Yoga besteht nicht nur klassisch aus Körperübungen sondern umfasst auch ethische Handlungsanregungen und Meditation.

Gern biete ich nach Patanjali die yogischen Prinzipien der Selbstführung und der Gestaltung unserer Beziehung als Workshop an (gern mit Asanas (Yoga: Körperübungen) und Meditation). Der Schlüssel für gute Führung ist effektive Selbstführung. Yoga kann Sie bei der Kompetenzentwicklung dabei unterstützen. 

PRIVATE SETTING

Wie oft höre ich Sätze wie: „Oh, ich war beim Yoga und ich habe mich dabei verrenkt/mir den Rücken verzogen/ mich überdehnt.“ Ja, das kann passieren, immer dann, wenn wir mit demselben Ehrgeiz an Yoga herangehen, mit dem wir auch sonst glauben, unsere Aufgaben erledigen zu müssen. In der Gruppe besteht immer die Gefahr, nicht genau da abgeholt zu werden, wo Sie gerade stehen. Da kann der Lehrer noch so gut sein, er kann niemandem in den Kopf schauen und wenn Sie dazu tendieren, sich zu überfordern, wird Sie auch der beste Lehrer vorerst nicht davon abhalten können, dass auch im Yoga zu tun.

In privatem, geschützten Rahmen gebe ich Yogaunterricht, der zeitlich flexibel und genau auf Sie und Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sein kann. Ich nenne das „Private Setting Yoga“. Schüler, die zu mir kommen, haben spezielle Anliegen.

Ein Auszug:

  • Ich habe Rückenprobleme und möchte Übungen kennenlernen, die ich auch zu Hause anwenden kann

  • Ich habe viel Stress und die Zeit ist mein größtes Thema - ich möchte Techniken kennenlernen, um mich zu entspannen

  • Ich sitze den ganzen Tag – ich suche nach einer Methode, mich zu bewegen und flexibler zu werden

  • Ich schlafe nicht sehr gut und wünsche mich Techniken und Übungen, abends besser runterzukommen

  • Ich wünsche mir Zeit für mich, eine Stunde, in der es nur um mich geht.

  • Ich möchte Yoga von Grund auf und an meine Bedürfnisse angepasst lernen und erst später in eine Gruppe gehen.

  • als einziger Mann in der Yogagruppe fühle ich mich nicht wohl - ich möchte auf meine Bedürfnisse Yoga Haltungen lernen und entspannen

 

Vorteile von Private Setting

  • Sie bestimmen Zeit und Ort

  • Sie bestimmen das Thema, an dem wir gemeinsam arbeiten werden

  • Sie erlernen Übungen, die Sie nach kurzer Zeit allein zu Hause anwenden können - die Dokumentation gebe ich Ihnen mit 

  • Veränderungen sind nach kurzer Zeit spürbar

Sprechen Sie mich an - ich freue mich auf Sie.