YOGA MIT TINA K.

WARUM YOGA FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE?

Ruhe, Gelassenheit, Stärke, Kraft, Resilienzaufbau ... durch Yoga

Im Zusammenhang mit guter Führung geht es in der Yogaphilosphie nicht um religiöse Heilslehren, sondern um einen Übungsweg zur Selbsterkenntnis und -wahrnehmung, mentaler Kontrolle sowie Erforschung und Entwicklung des eigenen Bewusstseins.

Wer gut führen will, benötigt Kompetenzen für effektive Selbstführung und die Gestaltung gelingender Arbeitsbeziehungen.  Yoga besteht nicht nur klassisch aus Körperübungen sondern umfasst auch ethische Handlungsanregungen und Meditation.

Gern biete ich nach Patanjali die yogischen Prinzipien der Selbstführung und der Gestaltung unserer Beziehung als Workshop an - gern mit Asanas (Yoga: Körperübungen) und Meditation. Der Schlüssel für gute Führung ist effektive Selbstführung. Yoga kann Sie bei der Kompetenzentwicklung dabei unterstützen. 

Kontaktieren Sie mich und gemeinsam erarbeiten wir einen Plan wie wir Yoga und Meditation in Ihre Alltag integrieren können. Gern auch als Teil Ihres Führungskräfteworkshops oder im 1:1 Setting zwischen Ihnen und mir.

2019 Yoga und Coaching with Tina K. proudly presented by Konstantinia Koumantsioti