top of page

Yoga Retreats

Seit über 6 Jahren biete ich spezielle Yoga-Retreats an, mit dem Ziel dir eine Auszeit zu schenken. Gönne dir drei Tage bei denen du neue Wege in dir entdeckst, und die wieder gewonnene Kraft und Energie mit in den Alltag nimmst. Seit April 2023 werden meine Yoga Retreats auch von der Krankenkasse subventioniert. Frage mich gerne.

Wichtig zu wissen!

Die Kosten für die Präventionskurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen anteilig erstattet (maximal zwei Kurse pro Jahr oder ein Kompaktkurs). Wie hoch die Erstattung ist und ob ein Kompaktangebot besondere Konditionen hat, kannst du bei deiner Krankenkasse erfragen. Nach Ende des Kurses bekommst du von mir eine Teilnahmebescheinigung, die du bei der Krankenkasse einreichst.

Hier geht es zu den Teilnahmebedingungen des Yoga Pakets

Tänzer.jpg

Lass dich inspirieren mit Hatha Yoga & Flows und Yin-Yoga-Praktiken. Ich wende auch unterschiedliche Formen der Meditation an, die du je nach Gefallen auch in dein alltägliches Leben integrieren kannst nach dem Wochenende. Du wirst ermutigt, dich hinzugeben , tiefer zu atmen, Stille zu erfahren und ein neues Gefühl der Lebendigkeit zu spüren. 

Buchungs- und Teilnahmebedingungen

 

Teilnahmevorraussetzungen

Der Teilnehmer bestätigt ein Mindestalter von 18 Jahren zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses. Der Teilnehmer bestätigt, in einer psychischen und körperlichen Verfassung zu sein, die die Teilnahme Yoga Retreat problemlos ermöglicht.

 

Haftung

  • Die Teilnahme am Yoga Retreat erfolgt auf eigene Verantwortung. Voraussetzung der Teilnahme ist eine dafür ausreichende sowohl körperliche als auch geistige Gesundheit   und ein adäquater Fitnesszustand.

  • Eine gültige Kranken- sowie Haftpflichtversicherung ist ebenfalls Voraussetzung für die Teilnahme. Empfohlen wird ebenso eine Auslandskrankenversicherung falls ein Retreat nicht in Deutschland stattfindet.

  • Der Veranstalter haftet nicht für gesundheitliche und personenbezogene Schäden, Verletzungen sowie Sachschäden (an anderen Teilnehmern und den kompletten Veranstaltungsorten), die nicht von ihr verursacht wurden. Für selbstverschuldete Schäden wird keine Haftung übernommen.

 

Bezahlung und Stornierung

Eine verbindliche Buchung kommt durch die schriftliche Buchungsbestätigung (per E-Mail) seitens des Veranstalters zustande. Es gilt eine Widerrufsfrist von 24 Stunden nach Vertragsabschluss.

 

Direkt nach der Buchungsbestätigung ist die jeweilige Teilnahmegebühr des Yoga Retreats per Überweisung/ Paypal fällig. Die Kontodaten teilen wir dir per E-Mail mit. Sollte ich innerhalb von 10 Tagen keinen Zahlungseingang verzeichnen, behalte ich mir vor, den Platz erneut zu vergeben.

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Dein Platz wird deshalb fest für dich reserviert und eine Stornierung ist (auch mit ärztlichem Attest) nicht mehr kostenfrei möglich. Du kannst jederzeit einen Ersatzyogi für den Termin nehmen. Es empfiehlt sich eine Reiserücktrittversicherung, die auch Seminarkosten beinhaltet.

bottom of page